Ja. Im Rahmen der Außenversicherung ist Ihr Hausrat auch versichert, wenn Sie ihn auf Reisen mit sich führen. Voraussetzung hierfür ist, dass sich die Sachen nur vorübergehend (maximal 3 Monate) nicht in Ihrem Haushalt befinden und entweder Ihnen oder jemandem der mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebt (keine Untermieter) gehören. Treffen diese Voraussetzungen zu, gilt eine Entschädigungsgrenze von 10% der Versicherungssumme, maximal jedoch ca. 10.200 Euro.

Posted in: Hausratversicherung