Versuchen Sie, den Schaden so gering wie möglich zu halten. Benachrichtigen Sie bei einem Brand sofort die Feuerwehr. Schließen Sie bei Leitungsschäden den Haupthahn. Verschließen Sie durch Sturm oder Hagel entstandene Öffnungen schnellstmöglich. Lassen Sie zugefrorene Rohre, Heizkörper usw. nur durch einen Fachmann auftauen. Informieren Sie unverzüglich Ihre Versicherung über den entstandenen Schaden. Heben Sie beschädigte Sachen als Beweismaterial auf und fotografieren Sie wenn möglich betroffene die von Schäden betroffenen Gebäudeteile. Geben Sie Ihrem Versicherer alle nötigen Informationen, um Ursache und Höhe des Schadens festzustellen.

Posted in: Gebäudeversicherung