Die Wohngebäudeversicherung ist eine absolut unverzichtbare Basisversicherung für Hausbesitzer und deckt Schäden im Falle von

Neben der Regulierung dieser Schäden ersetzt die Versicherung auch entgangene Miete (bei vermieteten Objekten bzw. bei selbst genutztem Wohneigentum die zu zahlende Miete für eine Übergangswohnung für bis zu 12 Monate. Auch im Zusammenhang mit dem Schaden auftretende Aufräumungs- und Abbruchkosten werden erstattet.

Posted in: Gebäudeversicherung