Kinder sind durch die gesetzliche Unfallversicherung lediglich im Kindergarten bzw. in der Schule und auf den dazugehörigen direkten Wegstrecken. Aber 80% der Kinderunfälle geschehen in der Freizeit. Darüber hinaus haben Kinder in der Regel keinen Anspruch auf die gesetzliche Rentenversicherung. Hier ist die Unfallversicherung die einzige Möglichkeit der finanziellen Absicherung.

Posted in: Unfallversicherung